September 2011: Tag der offenen Tür

Hebammen Straubing

Für Wohlfühl-Atmosphäre gesorgt - Neu gestaltete Wochenstation - Buntes Programm für werdende Eltern

  

Ein Kind zu bekommen ist eines der schönsten Ereignisse im Leben. "Deswegen ist es wichtig, dass sich die werdenden Mütter vorher über den Geburtsort informieren", erklärte Hebamme Conny Brandstetter. "Es ist wichtig, dass sie sich sicher fühlen können." Der Tag der offenen Tür in Kreißsaal und Wochenbettstation des Klinikums St. Elisabeth war am Samstagnachmittag für werdende Eltern eine einmalige Gelegenheit, Einblick zu bekommen.

 

Drei behaglich eingerichtete Kreißsäle stehen den werdenden Müttern zur Verfügung. Ein ganz eigenes Farbkonzept, das einem Regenbogen nachempfunden ist, sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre. Individuell wird auf die Bedürfnisse der Frau eingegangen. "Die Atmosphäre bei uns ist sehr angenehm. Heute können Besucher Einblick bekommen und vielleicht Hemmungen vor der Geburt verlieren", so Conny Brandstetter, die zusammen mit neun weiteren Hebammen werdenden Eltern zeigte, wie vielfältig die Möglichkeiten in der modernen Entbindungsstation sind.

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel aus dem Straubinger Tagblatt