Dezember 2010: Geburten an Weihnachten 2010

Weihnachten 2010
Ein stolzes Gewicht von 3.630 Gramm bei 51 Zentimetern Länge bringt das Christkindl 2010 am Klinikum Sankt Elisabeth auf die Waage. Die kleine schwarzhaarige Kenley Marie wurde an Heiligabend um 21.19 Uhr geboren. Gerade zu der Zeit, als in den meisten Familien die Bescherung in den Wohnzimmern stattfand, erblickte die junge Dame das Licht der Welt - und setzte sich dabei über "Ländergrenzen" hinweg, denn ihre Eltern sind Kanadier.
 
Mama Jenny Sim und Papa Justin Mapletoft freuen sich sehr über ihren Wonneproppen. Bereits mittags kündigte sich die Geburt an. Liebevoll umsorgt von Hebamme Claudia Kurras und Ärztin Dr. Gisela Hutzler erwarteten sie ihr Christkindl. Als Stürmer bei den Tigers ist Eishockeyspieler Justin Mapletoft Power gewöhnt.
  
Aber die Stunden der Geburt beschreibt er so: „Viel mehr Anstrengung und Dramatik als ein Power-Spiel." Mama Jenny dagegen sieht das Ganze bereits einige Stunden später sehr relaxt: „Wir möchten sicherlich noch ein Kind".
 
Bereits kurz nach dem ersten Familien-Foto-Termin musste Justin gegen Ingolstadt auf das Eis. Ansonsten blieb es auf der Entbindungsstation die weiteren Feiertage ruhig. Unser Bild zeigt die Familie mit Papa Justin Mapletoft, dem Christkindl Kenley Marie und Mama Jenny Sim sowie stehend Hebamme Conny Brandstetter, Sr. Anneliese Ebner, Kinderschwester Nadine, Oberärztin Dr. Susanne Dostert und Ärztin Dr. Sabine Wagner-Höppler.
 
Lesen Sie hier die dazu veröffentlichten Artikel aus dem Straubinger-Tagblatt.